DanielFetz
DanielFetz
Mitterweg 20, 4201 Gramastetten, Österreich

Informationen

Fetzysworld AGBs:
Für alle Gäste ist eine telefonische oder schriftliche Anmeldung/Reservierung notwendig.

Alle Anmeldungen/Reservierungen sind verbindliche Buchungen. Bei zu spät kommen oder Fernbleiben ist mit einer Stornogebührvon 100 % zu rechnen. Wir bitten die Gäste 30 min vor der Reservierung zu erscheinen.

Bei einem Storno, kann entweder eine Ersatz Person geschickt werden oder es wird die Anzahlung als Storno und Bearbeitungs-Gebühr einbehalten.
Das Camp und der Betrieb findet bei jedem Wetter statt - nass werden wir sowieso! Die einzige Ausnahme sind Naturkatastrophen wie z.B. Hochwasser (derzeit ca. alle 10 Jahre)

Werden die gebuchten Zeiten nicht verbraucht, z.B. Aufgrund einer Verletzung oder Erschöpfung und es wird keine Ersatz Person zur Verfügung gestellt, verfällt die Zeit und es erfolgt keine Rückvergütung.

Denkt daran pünktlich eure Slots war zunehmen. Wenn jemand 5 Minuten beim Wechsel benötigt um in die Bindung zu kommen, ist das leider seine Zeit die weg ist. Bitte um Verständnis.

Wenn ein technisches Gebrechen beim Funkhelm auftritt z.B. leere Batterien, etc... erfolgt das Coaching „Old School“ via Handzeichen und Zurufen.

Hausordnung Salmsee:
Bitte das Areal sauber halten (Mistkübel benutzen und trennen) auch die Zigarettenstummel möchten gerne den Weg in den Aschenbecher finden, nicht in die Wiese oder das Wasser schmeißen.

Den Container bitte nicht nass betreten.

Es sind keine eigenen Getränke oder Lebensmittel im Kühlschrank erwünscht.

Behutsam mit dem Leihequipment umgehen, vor allem beim Abstellen auf dem Booten. Nach dem Benutzen nicht in die pralle Sonne stellen sondern in den Schatten legen, z.B. unter das Trampolin oder Hütte.

Beim Wakesurfen beträgt die maximale Personenzahl am Boot  6 Leute (inkl. Rider aber exkl. Driver).
Auf dem Boot besteht absolutes Rauchverbot sowie bitte keine offenen Getränke (im speziellen Bierdosen, -flaschen,...). Das Boot darf nicht mit Schuhen betreten werden.

Acht geben auf die Lederpolsterung des Bootes, z.B.: Wakeboard mit der Kante nicht darauf abstellen. Sitzposition während der Boots Fahrt nicht verändern damit die Welle für den Rider austariert bleibt!

Griller, Teller und Besteck sind nach Benutzung zu reinigen. Heißen Grilldeckel nicht in Wiese stellen.
Autos sind draußen zu parken.?Hunde sind am ganzen Salmsee verboten! Sicherheit Salmsee (Verzichtserklärung)

Vergewissere dich, dass sich beim Wasserstart keiner deiner Körperteile in einer Schlaufe der Zugleine befindet.

Inverts am Lift sind nur sofort nach dem Aframe gestattet, damit mann dem Ufer nicht zu nahe komme.

Beim Umdrehen mit dem Boot nicht ins Flachwasser raus fahren, sondern zwischen den zwei Heckwellen bleiben.

Ich bin verpflichtet, während der Ausübung der Sportarten (Wakeboarden, Wakeskaten, Wakesurfen, Reifen, etc.) eine Schwimmweste zu tragen und dem Personal folge zuleisten.

Weiters muss ich das 18 Lebensjahr vollendet haben, ansonsten wird die Unterschrift des Erziehungsberechtigten benötigt. Zum Ausüben dieser Sportarten muss ich mich in voller geistiger und körperlicher Verfassung befinden.

Im, durch Alkohol oder sonstige Rauschmittel beeinträchtigten Zustand, gelte ich als nicht geeignet zur Ausübung dieser Sportarten. Die Fähigkeit, schwimmen zu können, muss ich mitbringen. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass für entstandene Verletzungen
a) die durch das Leihmaterial (Board, Leine, Hantel, Bindung, Helm,...) entstehen
b) sowie Verletzungen im Zusammenhang mit dem Zugboot, dem Systen 2.0 anderen Booten, Fischern, Treibgut, Ufer, Bäume, Steine, Liftmast, Aframe Slider, Pipe, Kicker, Schwänen, Muscheln, Bienen etc. keine Haftung vom Betreiber übernommen wird.

Auch bei Verletzungen, die nicht durch die Sportausübung verursacht werden, wie z. B.: Ein- und Aussteigen am Dock; Verletzungen im Boot, etc. wird keine Haftung vom Betreiber übernommen.

Mir ist bewusst, dass Wakeboarden, Wakeskaten, Wakesurfen sowie Training am Trampolin, Indoboard oder der Slackline gefährliche Sportarten sind und möglicherweise lebensgefährliche Verletzungen passieren können. Es besteht keine Schadenersatzpflicht für Ansprüche aus Verletzungen und dergleichen, von Seiten des Betreibers.

Ich bin ebenso damit einverstanden das alle Fotos und Videos die von mir gemacht werden weiter verwendet und evtl. veröffentlicht werden. Es wird keine Haftung für abhanden gekommen Wertgegenstände übernommen.