Flyboard fliegen Wien

schon ab
75,00 €
inkl. MwSt.
Jetzt Buchen
Kategorie
Aktivität
Sportart

Den ganz besonderen Kick kannst du dir bei der neuesten Trendsportart Flyboarden holen. Mit dem Flyboard schwebst du bis zu 8 Meter hoch über dem Wasser! Durch deine Körperbewegungen kannst du das Board steuern und den Wasserstrahl lenken. Hast du dich erstmal an die Steuerung gewöhnt, kannst du fliegen wie Superman!

mehr Details >>

Entdecken

Suche schnell und einfach nach
Sportaktivitäten & Events

Echtzeitbuchung

Nutze unser sicheres und
komfortables Buchungssystem

Bestpreisgarantie

Falls Du ein Event woanders günstiger findest,
erstatten wir Dir den Differenzbetrag.

Keine Tickets verfügbar

Informationen

Detaillierte Beschreibung

Wolltest du immer schon mal über das Wasser fliegen wie Superman? Dann komm zu uns und probiere es mit einem Flyboard!
Auf der einzigen Jetski-Anlage Österreichs, zeigen wir dir wie es funktioniert. Nach einer genauen Einschulung unseres Instruktors lernst du eine völlig neue, abenteuerliche Art der Fortbewegung kennen.Auf dem Board, das ein bisschen an ein Wakeboard erinnert, schwebst du bis zu 8 Meter hoch über dem Wasser. Je nach Wunsch und Geschicklichkeit kannst du nach ein bisschen Training bereits erste Tricks und Manöver ausprobieren. Unser Team steht dir mit Tipps und Tricks immer zur Seite.

Mindestalter: 14 Jahre

Saison von Mai bis Ende September von Dienstag bis Sonntag.

Highlights

Flyboarden in der Nähe von Wien auf dem einzigen Jetski-Areal Österreichs!

Inkludierte Leistungen

> Einschulung
> Neoprenanzug, Helm und Schwimmweste

Nicht inkludierte Leistungen

> Badesachen und Handtuch

Teilnehmer
  • maximal 10 Teilnehmer
Allgemeine Fragen

Ja du kannst ein Ticket gerne weitergeben oder verschenken.

Nein. Die Terminabsprache kannst du nach der Buchung in Ruhe mit dem Veranstalter absprechen

Nach der Buchung bekommst du von uns eine Email inkl. Ticket und Buchungsbestätigung. In dieser sind auch die Kontaktdaten sowie die Adresse des Veranstalters enthalten. Sobald du die Kontaktdaten hast, solltest du den Veranstalter deines Events kontaktieren.