2 Tagestour auf den Großglockner (Österreich)

schon ab
319,00 €
inkl. MwSt.
Jetzt Buchen
Kategorie
Aktivität
Sportart

Über den Mürztaler Steig startest Du den Anstieg auf den Großglockner, mit 3.798m höchster Punkt Österreichs. Nach einer Nacht auf der Adlersruh in 3451m Höhe erklimmst Du den imposanten Gipfel und wirst mit schier endlosen Blicken über die umliegende Berglandschaft belohnt. Die perfekte Gelegenheit, um Kurzurlaub und Hochalpen miteinander zu verbinden und zwei unvergessliche Tage zu erleben. Schalte ab vom Alltagsstress und lasse neue Eindrücke auf dich zukommen.

mehr Details >>

Entdecken

Suche schnell und einfach nach
Sportaktivitäten & Events

Echtzeitbuchung

Nutze unser sicheres und
komfortables Buchungssystem

Bestpreisgarantie

Falls Du ein Event woanders günstiger findest,
erstatten wir Dir den Differenzbetrag.

Tickets nach Vereinbarung

Zahlungsmöglichkeiten
  • Zahlungsanbieter
  • Zahlungsanbieter
  • Zahlungsanbieter
  • Zahlungsanbieter

Informationen

Detaillierte Beschreibung

Die Felspyramide des Großglockners ragt steil über Kals auf und zeigt den höchsten Punkt Österreichs mit 3798m an. Über eine Vielzahl an unterschiedlichen Anstiegen kann man das Gipfelkreuz erreichen. Wir nehmen die Variante über den Mürztaler Steig zur Adlersruh und von dort auf den Gipfel. Hier erstreckt sich die Aussicht schier unendlich. Vom beeindruckenden Tiefblick zur Pasterze bis hin zu den zahlreichen einsehbaren Dreitausendern.

Tour:
1. Tag
Treffpunkt um 11:30 Uhr am Parkplatz Lucknerhaus oder um 14:00 Uhr an der Stüdlhütte. Nach der Begrüßung steigen wir gemeinsam auf zur Lucknerhütte und via Stüdlhütte zum Ködnitzkees. Angeseilt geht es weiter Richtung Adlersruh. Während des Aufstiegs zeigt Dir unser Bergführer die umliegende Bergwelt. Abends betrachten wir noch den Sonnenuntergang und planen den Gipfeltag.
Gehzeit ca. 6 Std., Aufstieg 1650 m, Abstieg 0 m

2. Tag
Früh starten wir hoch zum Glocknerleitl, das uns bis 40° Steilheit an die Felsen führt. Über diese klettern wir zur Glocknerscharte mit Tiefblick in die Pallavicinirinne und weiter mit Stellen bis UIAA III zum höchsten Punkt Österreichs, dem Großglockner 3798m. Nach einer Gipfelpause und dem Genießen der grandiosen Aussicht steigen wir über die Adlersruh und optional über den Mürztaler Steig mit einigen originellen Stellen wie der „Hühnerleiter“ wieder ab zum Lucknerhaus. Dort lassen wir bei Kaffee und Kuchen die Tour Revue passieren.
Gehzeit ca. 6 Std., Aufstieg 350 m, Abstieg 1900 m

Schwierigkeitsbewertung:
Du benötigst eine Kondition für Gehzeiten bis 6 h. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nötig sowie sicheres Gehen mit Steigeisen im Gelände bis 40° ist von Vorteil. Klettertechnische Schwierigkeiten bis UIAA III im Nachstieg.

Mitzubringendes Material
Bekleidung:
Bergstiefel steigeisenfest, Wandersocken + Ersatz, Hochtourenhose, Softshellhose, Softshelljacke, wind- und wasserabweisende Überhose empfohlen (z.B. Gore-Tex), Wärmeschicht: z.B. Primaloft, leichte Daune, wind- und wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Unterwäsche + Ersatz, warme Mütze, Sonnenkappe, warme und wasserabweisende Fingerhandschuhe, Überhandschuhe, Gletscherbrille (Gläser Schutzkategorie 4)

Persönliche Ausrüstung:
Hüttenschlafsack aus Seide/Baumwolle, Sonnencreme LSF 50, Lippenbalsam, kleiner Kulturbeutel, Trekkinghandtuch klein, Oropax, persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 1 Liter, Alpenvereinsausweis (DAV, OEAV, SAC) falls vorhanden

Technische Ausrüstung:
Bergrucksack ca. 35 Liter, Teleskopstöcke, Steigeisen mit Antistollplatte, Sitzgurt, 1x Safebiner (z.B. Petzl Balllock), Eispickel, Stirnlampe

Verpflegung:
Zwischenverpflegung Brot, Wurst, Käse, Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel oder Energieriegel

Inkludierte Leistungen

> 2 Tage Bergführer

Nicht inkludierte Leistungen

> Individuelle Anreise
> ca. €20,- Straßenmaut
> ca. €55,- ÜN/HP

Optionale Leistungen

> Leihausrüstung auf Anfrage

Teilnehmer
  • mindestens 3 Teilnehmer
  • maximal 3 Teilnehmer
Allgemeine Fragen

Ja du kannst ein Ticket gerne weitergeben oder verschenken.

Nein. Die Terminabsprache kannst du nach der Buchung in Ruhe mit dem Veranstalter absprechen

Nach der Buchung bekommst du von uns eine Email inkl. Ticket und Buchungsbestätigung. In dieser sind auch die Kontaktdaten sowie die Adresse des Veranstalters enthalten. Sobald du die Kontaktdaten hast, solltest du den Veranstalter deines Events kontaktieren.